Bewerbungsverfahren

Für ein erfolgreiches Bewerbungsverfahren sind folgende Dinge zu beachten:

 

Messen und Info-Veranstaltungen 

Rechts im Downloadbereich findet ihr die aktuellen Termine der Messen und Info-Veranstaltungen. Dort habt ihr die Möglichkeit, eine/n Mitarbeiter/in der Fachstelle Freiwilligendienste kennenzulernen und Informationen zu erhalten.

 

Bewerbungsbogen

Ihr habt die Möglichkeit, euch online oder schriftlich zu bewerben.

Für die Online-Bewerbung nutzt bitte rechts den Link.

Den Bewerbungsbogen für die schriftliche Bewerbung findet ihr im Downloadbereich rechts. Diesen bitte sorgfältig ausfüllen und ihn dann zusammen mit allen dort aufgeführten Unterlagen an folgende Adresse schicken:

Fachstelle Freiwilligendienste
Bernardusweg 6
65589 Hadamar

 

Auswahl einer Einsatzstelle

Rechts im Downloadbereich finden Sie Listen mit FSJ und BFD-Plätzen. Wählen Sie sich dort eine Einsatzstelle aus, die Ihren Wünschen entspricht, und nehmen Sie mit dieser Kontakt auf.

Wenn Sie auf den Listen die Homepage der Einsatzstelle anklicken, werden Sie direkt dorthin weitergeleitet.

Leider funktioniert unsere Freiplatzsuche noch nicht, und es sind in den Listen viele Einsatzplätze, die schon belegt sind. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn sie mehrere Einsatzstellen anrufen müssen.

Falls Sie keine Einsatzstelle finden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, E-Mail: soziale-dienste@bistumlimburg.de .

 

Bewerbungsgespräch und Probearbeiten

Vereinbart mit dieser Einsatzstelle ein Bewerbungsgespräch und einen Termin, an dem ihr an ein bis zwei Tagen eure Aufgaben konkret kennenlernt (Probearbeiten).

 

Zusage

Die Einsatzstelle füllt zusammen mit euch eine Zusage aus und schickt diese an die Fachstelle Freiwilligendienste. Sie ist rechts im Downloadbereich zu finden.

 

Einführungsveranstaltung

Nach Erhalt der Zusage werdet ihr von uns zu einer Einführungsveranstaltung eingeteilt und erhaltet hierfür eine Einladung. Dort erhaltet ihr alle nötigen Informationen für einen guten Ablauf Ihres Freiwilligendienstes. Eine Teilnahme ist verpflichtend.

 

Schriftliche Vereinbarung

Wir erstellen eine schriftliche Vereinbarung und senden sie der Einsatzstelle zu, die sie an euch zur Unterschrift weiterleitet.

Sobald die Vereinbarung wieder bei uns ist, bekommen ihr alle weiteren wichtigen Informationen, wie z. B. Termine der Bildungsseminare.

Bistum Limburg
Fachstelle Freiwilligendienste im Bistum Limburg
Bernardusweg 6 | 65589 Hadamar | Telefon 0 64 33 8 87-60 | Fax 0 64 31 2 81 13-0 60
Caritasverband für die Diözese Limburg e.V.